Achtung Welt - Lange Nacht der Kirchen 2021

ACHTUNG WELT
Diesen Zuruf an uns Menschen haben wir als Motto für die Lange Nacht der Kirchen 2021 in Salzburg gewählt. Er bestärkt uns die Probleme unserer Zeit unter den christlichen Prinzipien Verantwortung und Hoffnung zu denken und damit unseren Blick für nachhaltige Lösungen zum Erhalt unserer wunderschönen Welt zu schärfen und gleichzeitig zu erkennen, dass diese Herausforderungen in der heutigen hochvernetzten Welt auch immer von Fragen sozialer Gerechtigkeit geprägt sind. In seiner zweiten Enzyklika Laudato si` stellt auch Papst Franziskus die Sorge für das gemeinsame Haus, also unsere Welt, in den Vordergrund. Er befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Themenbereich Umwelt- und Klimaschutz und setzt zudem Zeichen im Hinblick auf bestehende soziale Ungerechtigkeiten. (Johannes Wiedecke, Gesamtkoordination Lange Nacht der Kirchen, ED Salzburg)

Heute am AbendLivestream aus der Pfarrkirche Pfarrwerfen von 20:00h bis ca. 21:00h 

                             auf der Facebookseite der Pfarre Pfarrwerfen

Programm der Langen Nacht der Kirchen in Salzburg:

https://www.langenachtderkirchen.at/dioezesen-seiten/salzburg/programm/

 

Workshop NGL 2021 im Stift Michaelbeuern

Von Do. 22. Juli bis So. 25. Juli 2021 veranstaltet der Gospelchor SaltFire seinen jährlichen Workshop mit neuen geistlichen Liedern.

Den Gospelchor SaltFire gibt es seit gut 10 Jahren. Dieser Chor entstand aus einem Gospellehrgang im Bildungshaus St. Virgil. Die Mitglieder des Chores sind aus Österreich, Deutschland und Südtirol. 

Als Referent konnte heuer wieder Richter Grimbeek aus Südafrika, der seit 2012 in Oberösterreich wohnt, gewonnen werden.

Alle, die gerne singen und sich im neuen geistlichen Lied vertiefen wollen, sind herzlich zum Workshop eingeladen!

Nähere Infos: Hier

Hörprobe hier

Anfragen und Anmeldung: Past. Ass. Margit Haunsperger, gospelchor.saltfire@gmx.at

Anmeldeschluss: Mo. 28. Juni 2021

Vesper für junge Erwachsene

Was ist die Vesper für junge Erwachsene?


Seit Herbst 2018 betet eine bunt gemischte Gruppe junger (und jung gebliebener) Menschen mit den Benediktinerinnen vom Nonnberg. Wir treffen uns alle zwei Wochen während des Studiensemesters zum Gebet und zum Austausch, und freuen uns über jeden der kommt.

Aufgrund der derzeitigen Situation werden wir unsere Vesper für junge Erwachsene, wie im vergangenen Semester, online fortsetzen. Allerdings werden wir etwaige Lockerungen im Auge behalten und bei eventueller Gelegenheit die Liturgie am Nonnberg feiern.

Wenn du teilnehmen möchtest und immer über alle Updates rechtzeitig informiert werden willst, sende eine Email an:
jugendvesper.nonnberg@gmx.at
So erhältst du immer ca. einen Tag vor der Vesper den Link zum Meeting + Texte zum Mitsingen.

Bibelwelt Erlebnishaus Salzburg

NEU in der Bibelwelt

* Impulse von Pfarrer Heinrich Wagner zu den neuen Ausstellungsräumen  "Prophet*innen".

Gott will ganz bei uns selbst sein, das kann er aber nur, wenn wir ganz echt bei uns selbst sind. Prophet*innen weisen darauf hin - oft mit drastischen Worten und Zeichenhandlungen.

* Jona – Der Weg zu mir selbst
Auf 100 qm erstreckt sich der neue Dauerausstellung-Teil der Bibelwelt Salzburg, der allgemein die Propheten und insbesondere den Propheten Jona in den Mittelpunkt stellt. In einem großen Schiff und als „JonaKATER“ vor Ninive erfahren die Besucher was es heißt, als Prophet das „Umdrehen der Stadt Ninive“ anzukündigen.

Filme zum neuen Jona-Abschnitt: Download hier

Öffnungszeiten:

Mo, Do - Sa: 10:00 - 18:00 Uhr; So und Feiertag 11:00 - 18:00 Uhr; letzter Einlass 17:00 Uhr; Karfreitag 10:00-13:00 Uhr; Ostersonntag und Pfingstsonntag geschlossen.

Webadresse: www.bibelwelt.at

Sie erreichen die Bibelwelt regulär im Büro über die Mailadresse info@bibelwelt.at und über die Tel. Nr. +43 676 8746 7080